Newsflash: Taurus ist verkauft !
Position: Taurus erreicht mit den Neubesitzern die Kanaren!
30.06.2011

Mi. 29.06.2011 – Funkseelsorge

Wolfgang

Heute haben wir ganz lieben Besuch aus Villaricca von Wolfgang bekommen. Er hat uns auf unserer gesamten Fahrt durch die patagonischen Kanäle über Funk begleitet. Jeden Morgen pünktlich um 9 Uhr tönt sein typischer Pfiff durch den Äther und eine freundliche, bayrisch angehauchte Stimme schmettert: “ Good Morning, this is Wolfgang from Patagonia-Net …“ – jeden Morgen wieder ein Fixpunkt und guter Grund pünktlich aus den Federn zu kriechen (obwohl wir manchmal geknobelt haben wer zuerst aufsteht und sich raus in die Kälte wagt).  Er betreut bereits seit vielen Jahren die Plattform für die Langezeitsegler in dieser Gegend und steht jedem mit Rat und Tat zur Seite, vermittelt Hilfe bei technischen oder sonstigen Problemen oder organisiert im nächsten Hafen das oft dringend benötigte Fass Diesel. Außerdem ist es ein beruhigendes Gefühl wenn man weiß, dass da jemand ist der immer die aktuelle Position verfolgt und im Notfall die benötigten Rettungsaktionen einleiten kann oder auch einfach nur zum Quatschen da ist. Wir haben ja außerdem noch unseren guten Engel in Buenos Aires sitzen, der mit Argusaugen über uns gewacht hat (danke, Pedro!) – also konnte uns gar nichts passieren!

Christoph, Steve (Silas Crosby), Nicolas+Heidi (Fleur de sel), Babsi u. Wolfgang (Pat.Net)

So ist Wolfgang heute aus seinem schönen Domizil am Fuße des Vulkans Villarrica zu uns Seglern herabgestiegen (oder besser gefahren) und hat seine über Monate betreuten Schäfchen besucht. Gemeinsam mit Steve von der Silas Crosby und Heidi u. Nicolas von der Fleur de sel haben wir für einen langen Plausch und ein gemütliches Mittagessen  ein kleines Lokal okkupiert. Am frühen Abend haben wir Wolfgang dann doch wieder freigelassen, denn er musste ja schließlich noch gute zwei Stunden zurück auf zu seiner Frau und seinen Tieren (Alpacas) fahren. Auf jeden Fall war es sehr schön, auch die Person zu der uns schon so vertrauten Stimme kennenzulernen.

Kommentare

Hallo Ihr Lieben !

Wir freuen uns,dass es Euch gut geht und auch Euer Schiff wieder wie neu aussieht !
Wir waren zuletzt ziemlich beschäftigt mit Hauseinrichten in Neusiedl, aber jetzt ist alles wunderschön geworden. Unser Schifferl wird auch immer kompletter, jetzt mit Bimini. Seit wir es haben, führen wir auch ständig Verbesserungen durch – für heuer hoffen wir,genug gebastelt zu haben. Seebrief haben wir auch schon..wann wir ans Mittelmeer fahren können, ist noch ungewiß, aber in den nächsten Jahren klappt es sicher einmal !
So machen wir derzeit nur den Neusiedlersee unsicher.
Auch unsere Katharina hält uns immer mehr auf Trab, sie wieselt schon überall hin und hinauf-man muß sehr genau auf sie aufpassen- reden kann sie auch schon immer mehr. Auf die Frage beim Bilderbuchanschauen : „Was fressen denn die Vogelbabies ? hat sie sofort: „Schokobananen!“ geantwortet (die liebt sie und bekommt gelegentlich eine „zur Belohnung“).
Somit liebe Grüße aus der Heimat !
Weiter eine gute Reise wünschen Euch
„die 3 Langers“

sytaurus hat am Juli 5th, 2011 20:51 geantwortet:

ja wir hatten jetzt einiges gearbeitet, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen. Wir sind richtig stolz auf unser hübsches Schifferl. Für`s Erste alles am Neusiedlersee aus zu probieren ist sicher eine gute Idee, bevor ihr richtig in See stecht. Übrigens die einzige Art wie Christoph Bananen mag ist auch mit Schokoüberzug.

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

Kategorien