Newsflash: -
29.08.2012

Fr. 24.08.2012 – Abschied von Tonga

Natur pur

Noch ein letztes Mal Robinson Crusoe spielen auf dem weißen feinsandigen Eiland und grillen unter dem leuchtenden Sternenhimmel, bevor wir zurück nach Pangai fahren und dort offiziell ausklarieren. Ein letztes kaltes Bier bei Martha im Mariners Cafe und eine Fahrradtour über Lifuka und Foa Island bevor wir wieder für Tage auf dem Schiff hocken und durch die Wellen Richtung Fiji segeln. Die Tage sind wie im Flug vergangen. Gemeinsam mit der Lop To liegen wir noch vor Uoleva vor Anker und genießen die traumhafte fast unbewohnte Insel.

traditionelle Behausung

Mit Helmut gingen wir ja bereits die ganze Zeit schon tauchen, aber jetzt hat auch Kerstin ihre Liebe zur Pressluftflasche entdeckt und ist kaum mehr aus dem Jacket zu bringen. Die Korallen sind hier aber auch wirklich wunderbar vielfältig und unbeschädigt und in jedem Canyon gibt es neue Dinge zu entdecken. Ruhig ist es unter Wasser scheinbar niemals, denn wenn nicht die Papageifische die Korallen abnagen, singen die Wale in der Weite des Meeres und Schall wird im Wasser sehr gut weitergetragen.

Hahnenkampf

Eigentlich sollten wir uns mal als Schatzsucher betätigen, denn vor ein paar Wochen wurde in unserer Nähe das Wrack einer spanischen Galeone gefunden, die vor rund 500 Jahren mit einem riesigen Goldschatz gesunken ist, aber was sollen wir denn mit alten Münzen, die nimmt doch heute kein Supermarkt mehr an.

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

Kategorien